2016 ungelesene e-Mails im Posteingang – Urlaubsfreude oder Alptraum?

Urlaub

“Ich glaub mich trifft der Schlag”, dachte ich, als ich mich nach einer Woche Urlaub am Sonntagnachmittag auf meinem Laptop einloggte, um mein Mailprogramm zu starten. Schweissperlen bildeten sich auf meiner Stirne. Sofort war ich wieder im Hamsterrad, obwohl der erste Arbeitstag noch gar nicht begonnen hatte. Ehrlich gesagt war ich genervt, mein Energielevel sank rapide und die Vorfreude auf die Arbeitswoche verflog im Nu.

Machen wir uns nichts vor. So, ähnlich oder noch schlimmer geht es den meisten Menschen.

Ist das ein optimaler Start nach einer Woche Erholung? Kann das überhaupt Erholung sein? Zu viele Menschen freuen sich nicht auf ihren wohlverdienten Urlaub, denn sie wissen, dass während der Abwesenheit das Postfach überquellen wird.
 
Wie viele Menschen haben Angst davor, nicht richtig abschalten zu können? Entsprechend schauen sie jeden zweiten oder dritten Tag ihren Posteingangsordner an, um nicht zu viel pendente Mails anstauen zu lassen? Wahnsinn oder?
 
Urlaub ist dazu da, die wichtige und notwendige Distanz zu schaffen, um Abstand zu bekommen vom Arbeitsalltag. Nur so können die Batterien wieder aufgeladen werden, um mit der frisch getankten Energie neue Chancen zu kreieren. Nur so kannst du deine Visionen und Zielsetzungen erreichen. Dies gilt für Mitarbeitende und Führungskräfte, unabhängig der Funktion und des Zuständigkeitsbereiches.
 
Das volle #vertrauen in Mitarbeitende/Stellvertretungen, sowie die eigene Fähigkeit loslassen zu können, sind notwendige Eigenschaften einer Führungskraft. Gerade hier sehen wir die meisten Defizite. Es wird viel darüber gesprochen, doch meist scheitert es bei der Umsetzung.
 
Eine klar formulierte und breit abgestützte Firmen-, Wert- und Kommunikationskultur befähigt und unterstützt deine #organisation darin, einzigartig und damit anders als alle Anderen zu sein. Das macht dich und deine Mitarbeitenden zum Magneten für #erfolg und #zufriedenheit – auch in schwierigen Zeiten.
 
Ich bin auf deine Erfahrungen und Überzeugungen zu diesem Thema gespannt, teile sie mit uns und habe #mut , auch unangenehme Erfahrungen zu teilen.
 
Es lebe der konstruktive #austausch.

Weitere Beiträge

erfolgreich

Impuls am Sonntag für den CEO

Zur Erinnerung:Was ist mir wirklich wichtig.Auf was liegt mein Fokus.Was ist meine Vision, wofür ich durch das Feuer gehe.Wer will ich sein.Was möchte ich erreichen. Reflexion:Warum