So kannst du als CEO/Geschäftsführer die Performance von deinem Managementteam massiv verbessern

Teamentwicklung

Zuerst musst du dir folgendes bewusst werden:

Je besser sich Teammitglieder kennen, mit all ihren Stärken und Schwächen, mit all ihren individuellen Charakterzügen, umso kreativer und effizienter sind sie.

Dies tönt so logisch. Doch im Alltag, sind wir mal ehrlich, ist es meist nicht so.
 
Es finden verdeckt oder sogar offenkundig Rivalitäten statt. Einzelne  Teammitglieder lassen andere ins offene Messer laufen, um davon selber profitieren zu können. Sie lähmen, behindern sich gegenseitig, oder agieren komplett unter ihren Möglichkeiten.  All das lähmt die Performance massiv.
 
Die Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied. Das gilt auch bei deinem Managementteam. Dein Managementteam soll gegen aussen als Einheit wahrgenommen werden, dies tut es meistens nicht.
 
Tipps und Impulse dies zu verändern:

Ursache erkennen, diese ist meist vor der eigenen Haustüre

Unstimmigkeiten in Teams der unteren Hierarchiestufen sind immer Zeugnisse dafür, dass das oberste Management keine Einheit ist. Überlege dir nun, wo du als nächstes Teambildungsmassnahmen einleiten sollst.

Offenheit und Transparenz zeigen, Unklarheiten beseitigen

Wahre Teambildungsmassnahmen können/werden schmerzlich sein. Klare und offene Aussprachen sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Teammitglieder sollen sich mal alles anhören, was andere an ihnen stört oder welche Wirkung sie auf andere haben. Je offener, je ehrlicher, je transparenter, desto wirkungsvoller. Meistens sind die stilleren Mitglieder diejenigen, die am Ehrlichsten sind – höre insbesondere auf sie.
 
Ich bin mir bewusst, dass dieses Thema meist als Tabu bezeichnet wird und ich weiss,  dass dieser Prozess nicht einfach ist.  Doch einfach können alle und dein Management soll doch anders sein als alle anderen.  
 
Und wenn du dich als CEO/Geschäftsführer aus der Schusslinie nehmen willst, was auch Sinn macht, dann nimm mit mir Kontakt auf. Ich zeige dir Möglichkeiten und konkrete Beispiele, wie du das umsetzen kannst.

Weitere Beiträge

erfolgreich

Impuls am Sonntag für den CEO

Zur Erinnerung:Was ist mir wirklich wichtig.Auf was liegt mein Fokus.Was ist meine Vision, wofür ich durch das Feuer gehe.Wer will ich sein.Was möchte ich erreichen. Reflexion:Warum