Was ist das Geschenk hinter Corona?

Geschenk hinter Corona

Mich macht die aktuelle Situation extrem nachdenklich und traurig. In der Schweiz steuern wir auf die nächste Abstimmung zu und die Fronten verhärten sich. Es wird gekämpft, Angriffe werden lanciert und Menschen öffentlich bloss gestellt. Es herrscht Krieg!

Trennung, Angst, Unsicherheit und viel Leid ist die Folge. Ist es nicht an der Zeit uns andere Fragen zu stellen? 

Wir Menschen haben ein kollektives Bewusstsein und nichts auf diesem Planeten passiert zufällig. Also auch Corona nicht. Und bevor du jetzt denkst, die spinnt, lade ich dich ein, dir neuen Fragen zu stellen. Denn ich glaube es ist Zeit, dass wir uns als Menschheit und gerade wir Leader uns mit anderen Fragen beschäftigen.

Denn wir haben gesehen, mit den aktuellen Fragen kommen wir nicht weiter. Und ich möchte hier keine Position beziehen, niemanden verurteilen (auch keine Politiker), ich möchte dich nur zum Nachdenken anregen. Ich habe die Ausfahrt auf der rasend schnellen Autobahn genommen, um einfach mal zu rasten. 

Was ist das Geschenk hinter Corona? Geht es um Nächstenliebe? Geht es darum, innezuhalten, zu entschleunigen? Geht es darum, unsere bestehenden Systeme zu hinterfragen? Geht es darum, den Menschen als Wesen wieder mehr in den Mittelpunkt zu stellen? 

Welche neuen Entscheide können getroffen werden? Wie kommen wir wieder mehr zusammen?

Weitere Beiträge

erfolgreich

Impuls am Sonntag für den CEO

Zur Erinnerung:Was ist mir wirklich wichtig.Auf was liegt mein Fokus.Was ist meine Vision, wofür ich durch das Feuer gehe.Wer will ich sein.Was möchte ich erreichen. Reflexion:Warum